Mein Name ist Anita und ich bin die treibende Kraft hinter Ground & Wander. 

Ich habe mich entschlossen, dem Hamsterrad für eine Weile zu entfliehen und mich auf eine lange Reise zu begeben.

Gemeinsam mit meinem Freund Eric flog ich Mitte Dezember 2018 mit je zwei Gepäckstücken nach Buenos Aires. Dort kauften wir uns einen Van, den wir zuvor nie gesehen haben von einem Pärchen, dass wir vorher nicht kannten. Wir ließen alle Bequemlichkeiten, Gewohnheiten, Sicherheiten, Jobs und generell alles was wir bis dato kannten zurück und stürzten uns ins Ungewisse.

Du fragst dich nun vielleicht, wieso ich mich dazu entschlossen habe. Ehrlich gesagt bin ich mir darüber selbst nicht immer ganz im Klaren. Eines steht jedoch fest: ich sah nur mehr wenig Sinn, das gewöhnliche mittelständischen Standard-Leben weiterzuleben. Aber lass mich das ein bisschen genauer erklären…

 

Hallo, ich bin Anita.

Lass uns zusammen arbeiten.

Ground & Wander ist keine One-Woman-Show. Auch du kannst gerne auf der Ground & Wander Bühne stehen.

Du vertrittst ähnliche Werte wie Ground & Wander und möchtest gerne mit mir gemeinsam etwas erschaffen? Egal ob du Produkte oder Dienstleistungen anbietest, ein Blogger oder einfach ein „Normalo“ bist, der für ein Thema brennt und dieses gerne verbreiten möchte: alle wichtigen Infos zusammengefasst findest du hier. 

Bereiste Länder.

Europa

Bosnia & Herzegowina
Deutschland
Frankreich
Italien
Kroatien
Österreich
Spanien
Schweden
Serbien
Tschechische Republik

Asien

Malaysia
Singapur
Thailand

Afrika

Marokko

Amerika

Argentinien
Bolivien
Chile
Kuba
Peru
Uruguay

Das ist noch lange nicht alles.

Vision.

Ich bin der festen Überzeugung, dass tief im Inneren jeder von uns ein etwas besserer Mensch sein möchte.
Diese positive Veränderung ist für jeden möglich – egal, ob es um erfüllendere Taten, schönere Worte oder um positivere Gedanken geht.
Ground and Wander soll dir den vielleicht letzten Stups geben, den für dich richtigen Weg zu finden und dich ermutigen, ihn auch zu gehen.

Kontakt.